Drucken

13.12.2008 NACHBARLICHE HILFELEISTUNG - Vitrinenbrand im Unimarkt Leutschach

 

Am 13. 12. 2008 um 5.28 Uhr wurde die Freiwillige Feuerwehr Maltschach alarmiert. Im Einsatzgebiet der FF Leutschach kam es im Unimarkt in Leutschach zu einem Kühlvitrinenbrand.

Die Aufgabe der FF Maltschach war es, mit einem Atemschutztrupp die FF Leutschach bei der Brandbekämpfung zu unterstützen. Der Brand konnte rasch gelöscht werden und somit wurde ein größerer Schaden verhindert.

Von der FF Maltschach waren 14 Mann mit den Einsatzfahrzeugen RLFA, KLFA und MTFA eingesetzt.