Drucken

14.12.2009 Technischer Einsatz - Fahrzeugbergung

Zu einer Fahrzeugbergung wurde die Freiwillige Feuerwehr Maltschach um 15.16 Uhr alarmiert.

Auf der schneeglatten Fahrbahn der B 69 kam im Bereich der Glordes-Kurve in Fahrtrichtung Arnfels ein Fahrzeug ins Schleudern und landete anschließend bergseitig seitlich im Straßengraben.

Das Fahrzeug wurde von den Männern der FF Maltschach händisch aufgestellt und an einem sicheren Ort abgestellt. Es war auch die Polizei am Unfallort.

Bei der Fahrzeugbergung waren 5 Mann mit dem MTFA im Einsatz.
Dauer des Einsatzes: 45 Minuten.