Drucken

15.12.2009 Fahrzeugbergung

Zu einer weiteren Fahrzeugbergung aufgrund der Schneefälle wurde die FF Maltschach am 15. Dez. 09 um 16.29 Uhr alarmiert.

Auf der Schloßbergstraße im Bereich oberhalb des Schlosses Arnfels kam auf der schneeglatten Fahrbahn ein PKW von der Straße ab und rutschte seitlich in den Straßengraben.

Das Auto wurde mittels Seilwinde aus dem Straßengraben gezogen und der Fahrzeuglenker konnte seine Fahrt fortsetzen.

Eingesetzt waren: RLFA und 7 Mann. Dauer des Einsatzes: 50 Minuten.