Drucken

27. 03. 2012 Technischer Einsatz - Traktorbergung

Zu einem Technischen Einsatz nach Eichberg - Trautenburg wurde die Freiwillige Feuerwehr Maltschach um 15.13 Uhr durch eine Privatperson alarmiert.

Während Holzverladearbeiten hatte sich ein Traktor samt Anhänger selbständig gemacht und rollte anschließend 50 Meter weit in eine Schlucht, wobei sich das Zugfahrzeug überschlagen hatte und der Anhänger teilweise auf dem Traktor zu liegen kam.


Aufgabe der eingesetzten Feuerwehmänner war es den Traktor samt Anhänger aus der Schlucht zu bergen. Da eine Bergung mit dem RLFA aufgrund der schwierigen Zufahrt nicht möglich war, wurde die Aktion mittels eines Privattraktors mit Seilwinde durchgeführt. Der teilweise beschädigte Traktor samt Anhänger konnte dann im Hof des Anwesens abgestellt werden. Personen wurden bei diesem Unfall Gott sei Dank nicht verletzt.


Zwölf Mann der FF Maltschach waren mit dem RLFA und dem MTFA zum Einsatz gefahren.

Dauer des Einsatzes: zwei Stunden.