Drucken

03.06.2012 Technischer Einsatz-Fahrzeugbergung

Zu einem Technischen Einsatz wurden die Feuerwehren Maltschach und Arnfels um 01.35 Uhr alarmiert.

Ein Pkw Lenker kam aus noch unbekannter Ursache von der Fahrbahn ab und landete mit dem Pkw kopfüber im Veitelhoferteich.

Als das RLFA der FF Maltschach an der Unfallstelle ankam, war der Unfalllenker bereits selbst aus dem Fahrzeug herausgekommen und wartete unverletzt auf die eintreffenden Rettungskräfte.

Wir leuchteten die Unfallstelle aus und sicherten sie ab und machten uns ein Bild von der Schadenslage. Nach dem Eintreffen der FF Arnfels übergaben wir die Einsatzleitung an die FF Arnfels, welche dann den Rettungseinsatz leitete. Da zur Bergung des Fahrzeuges das SRFA Leibnitz benötigt wurde, war der Einsatz der FF Maltschach nicht mehr nötig.


Eingesetzt waren:

FF Maltschach
FF Arnfels
FF Leibnitz
Polizei
First Responder
Rotes Kreuz

weitere Infos unter www.arnfels.bfvlb.org