Drucken

20.02.2013 Schulung für Quereinsteiger

Als Vorbereitung für die bevorstehende Grundausbildung wurde im Feuerwehrhaus Maltschach und am Vorplatz eine Schulung für die Quereinsteiger, aber auch für die neu eingetretenen Jungfeuerwehrmitglieder abgehalten.

Folgende Themen standen auf dem Programm: Gerätekunde, Adjustierung, Fußdienst, Exerzieren sowie Knotenkunde. An der fachkundigen Schulung durch OBI Franz Robnik, BM Rupert Schwab-Habith sowie LM d.F. Philipp Marx nahmen vier QuereinsteigerInnen und vier Jungfeuerwehrmitglieder teil.

Dauer der Schulung: 02 Std. 45 Min.