Drucken

02.08.2013 Monatsübung August

Die Monatsübung wurde als „Geräteübung“ abgehalten. Als Übungsverantwortliche fungierten BM Rupert Schwab-Habith und HLM d. F. Ewald Sabathi.

Beim RLFA 1000 mussten die Übungsteilnehmer Karten ziehen und bei geschlossenen Rollos auf die Platzierung des gesuchten Gerätes hinzeigen. BM Rupert Schwab-Habith erklärte sodann die Funktion und Bedienung des Gerätes und wofür das Gerät zum Einsatz kommt.

Der Atemschutzbeauftragte der FF Maltschach HLM d. F. Ewald Sabathi führte mit den Atemschutzgeräteträgern nochmals eine Einschulung für die neuen Atemschutzgeräte durch und mit den neuen Geräten wurde auch geübt.

HBI Friedrich Legat bedankte sich bei der Abschlussbesprechung für die perfekte Vorbereitung der überaus konstruktiven Übung, an der 16 Mann teilnahmen.

Dauer der Übung : 2 Stunden