Drucken

04.04.2014 Monatsübung April

Für die Vorbereitung der Übung April 2014 waren LM d. F. Philipp Marx und FM Christian Mario Krampl verantwortlich. Die Übung wurde als Geräteübung bzw. Geräteschulung abgehalten.

Hauptaugenmerk war auf das Bedienen der im RLFA befindlichen Geräte und Werkzeuge gelegt. Geübt wurden die Schiebeleiter, der Drucklüfter, das Stativ mit Strahler, das Hydraulische Rettungsgerät und der Hebekissensatz. Mit dem Hebekissensatz wurde sogar das KLFA gehoben.

An der Monatsübung April nahmen 15 Mann teil.

Dauer der Übung: 2 Stunden 30 Minuten.