Drucken

Technischer Einsatz - Fahrzeugbergung

Am 18.02.2017 wurde die FF Maltschach um 08:04 zu einem Technischen Einsatz alarmiert. In Eichberg war ein Fahrzeuglenker mit seinem PKW von der Fahrbahn abgekommen. Das Auto blieb auf der Böschung hängen, drohte aber, den Abhang hinunter zu stürzen.

Bis zum Eintreffen der Feuerwehr wurde das Fahrzeug durch einen anderen PKW gesichert. Das verunfallte Fahrzeug konnte mittels Seilwinde, die an einem Baum umgelenkt werden musste, wieder auf die Straße gezogen werden.

Neun Mann waren mit den Einsatzfahrzeugen RLFA und KLFA bis 09:30 Uhr im Einsatz.