Drucken

23.02.2019 ÖFAST

Reger Betrieb herrschte heute auf dem Gelände der NMS Arnfels. Neben dem ÖFAST der FF Maltschach gemeinsam mit der FF Leutschach wurde das Gelände zeitgleich von der Rettungshundestaffel als Schulungseinrichtung genutzt.

Bei diesem ÖFAST konnten drei Mitglieder der FF Maltschach und sechs Mitglieder der FF Leutschach ihre Fitness unter Beweis stellen und somit die Einsatztauglichkeit mit dem Atemschutzgerät sichern.

Das Kommando bedankt sich bei HLM d. F. Ewald Sabathi und BM Rene Rat für die Organisation und bei LM d. V. Elisabeth Pupacher und ihrer Mutter, Elfriede Jauk, für das stärkende Gulasch danach im Rüsthaus Maltschach.