Drucken

21.12.2009 Heiligen-Drei Königskreuze wurden hergestellt

Am Palmsonntag wurde der riesige Palmbuschen von den Männern der Freiwilligen Feuerwehr Maltschach zur Weihe in die Pfarrkirche nach Arnfels getragen. Aus dem geweihten Holz dieses Palmbuschens wurden auch heuer wieder Heiligen-Drei-Königskreuze angefertigt.

Am 21. 12. 2009 stellten zahlreiche Männer der FF Maltschach im Haus von LMdV Emmerich Legat aus dem Holz des diesjährigen Palmbuschens, das schon vorher von EHBI Josef Ulbing sen. und EHLM Franz Strohmeier zum Anfertigen vorbereitet worden war, über 600 Heiligen-Drei-Königskreuze her, die bei der bevorstehenden Jahressammlung der FF Maltschach an die Bewohner von Maltschach, Arnfels und Umgebung verteilt werden und bei der Bevölkerung für sehr große Freude sorgen.

Nach dem Anfertigen der Kreuze bedankte sich HBI Schwab-Habith bei seinen Feuerwehrkameraden für die Mithilfe und bei der Familie Legat für das Bereitstellen der Räumlichkeiten und für die Bewirtung mit Speisen und Getränken.