Drucken

08.03.2011 Teilnahme am Faschingsumzug in Arnfels

Mit drei Beiträgen hatte die Freiwillige Feuerwehr Maltschach auch heuer wieder einen ganz wesentlichen Anteil zum guten Gelingen des Arnfelser Faschingsumzuges geleistet.

Der Wagen „FFC FLORIANIS“ (Hauptorganisator: LM Franz Robnik) wurde von einer Feuerwehrfußballmannschaft begleitet. Fußballtore durften natürlich auch nicht fehlen, sodass an den verschiedensten Stationen jederzeit ein spannendes Match gegen frei aus dem Publikum gewählte Mannschaften ausgetragen werden konnte. Die Feuerwehrmannschaft brillierte fast bei allen Spielen durch eindrucksvolle Siege. Der ORF mit Redakteur Emmi war bei diesem Geschehen natürlich live dabei.

Begleitet wurden die „Florianikicker“ von einem zweiten Gefährt, von dem aus in luftiger Höhe Schiedsrichter „Reini“ die Spiele fair und unparteiisch leitete. „Reini“ fungierte aber auch wieder in gewohnter Manier mit seiner Musik als Discjokey und sorgte für Riesenstimmung am Arnfelser Hauptplatz.

Beim dritten Beitrag „Bauer sucht Bäuerin“ (Hauptorganisator: OLM Gerhard Ully) war das Publikuminteresse enorm groß. Der Wagen wurde regelrecht gestürmt, denn jeder wollte den feschen Bauern sehen. Ob dieser dann auch seine gewünschte Bäuerin mit nach Hause führen durfte, stand leider auch am Aschermittwoch noch nicht fest.

Die Freiwillige Feuerwehr Maltschach bedankt sich bei den Besuchern des Arnfelser Faschingsumzuges für das Rieseninteresse an den diesjährigen Beiträgen. Wir freuen uns schon auf Ihren Besuch im Fasching 2012, wo es auch in Maltschach einen Faschingsumzug geben wird.