Drucken

Hoher Geburtstag von EHBM Franz Matschek

Aus Anlass seines 88. Geburtstages besuchte eine Abordnung der FF Maltschach, bestehend aus HBI Josef Schwab-Habith, OBI Friedrich Legat, dem Seniorenbeauftragten EHLM Franz Strohmeier und LMdV Emmerich Legat das älteste Mitglied der Freiwilligen Feuerwehr Maltschach Herrn Ehrenhauptbrandmeister Franz Matschek im Seniorenwohnheim Humanitas in Arnfels und gratulierte zum hohen Geburtstag.

HBI Josef Schwab-Habith überbrachte die Glückwünsche aller Feuerwehrkameraden und überreichte ein Geschenk, worüber sich der Jubilar besonders freute.

Bei einer guten Jause und ausgezeichnetem Wein folgte ein intensiver Gedankenaustausch und unser Ehrenhauptbrandmeister erzählte in bester geistiger Verfassung von Jugend- und Kriegserlebnissen und auch von Erlebnissen aus seiner aktiven Feuerwehrzeit.

HBI Josef Schwab-Habith dankte für die Einladung und EHBM Franz Matschek dankte mit bewegten Worten für den netten Besuch.