Drucken

19.11.2011 Wissenstest - Feuerwehrjugend - Gold wurde erreicht

Der Bezirksfeuerwehrverband Leibnitz veranstaltete am Samstag, den 19. November mit der Freiwilligen Feuerwehr Empersdorf den Wissenstest 2011.

Unsere Jungfeuerwehrmitglieder JFM Beatrice Marx und JFM Apollonia Wolf bereiteten sich wochenlang intensiv auf diese Prüfungen vor, galt es doch, bei den sechs Bewerbsstationen ihr Wissen unter Beweis zu stellen.


Station 1: Organisation in der Feuerwehr
Station 2: Formalexerzieren
Station 3: Fahrzeug- und Gerätekunde
Station 4: Dienstgrade
Station 5: Verhalten bei Notfällen, Nachrichtendienst, Warn- und Alarmsysteme
Station 6: Einsatz- und Dienstkleidung, Knoten und Kleinlöschgeräte

Aufgrund der Vorbereitung der Jugendlichen durch FM Philipp Marx und OBI Friedrich Legat und dem großen Ehrgeiz von Beatrice und Apollonia ist es gelungen, dass beide das Abzeichen in Gold mit der Höchstpunktezahl erringen konnten. Überreicht wurden die Abzeichen in Gold bei der feierlichen Schlusskundgebung von namhaften Vertretern der Feuerwehr und Politik.

Das Kommando der Freiwilligen Feuerwehr Maltschach sowie alle Feuerwehrkameraden gratulieren ihren Jungfeuerwehrmitgliedern zu dieser ausgezeichneten Leistung.