Drucken

Strassenfest und Frühschoppen 2017

Der Höhepunkt des Veranstaltungsjahres wurde an 2 wunderschönen Julitagen ausgiebig gefeiert. So konnten wir, an beiden Tagen, neben den Besuchern aus der Umgebung und Gästen aus den umliegenden Urlaubsbetrieben auch viele Feuerwehrkameraden aus dem Feuerwehrbereich und unserem Abschnitt begrüßen.

Kulinarisch wurden unsere Festbesucher wieder hervorragend durch das Team im Grillstand, der Küche und am Kartoffelchips-Stand verwöhnt. Die gekühlten Getränke wurden vom Personal im Getränke- und Kaffeestand vorbereitet und an den Gast gebracht.

Einen liebgewonnenen Mittelpunkt stellte auch heuer wieder der Weinstand dar. Hier konnten die Besucher die gespendeten köstlichen Tropfen von den Weinbauern aus der Umgebung verkosten und genießen.

Musikalisch wurden wir an beiden Tagen von der Musikgruppe „Non Stop" aus Murau herrlich unterhalten. Im Discozelt im Marx-Hof konnten sich die Jugend und die Junggebliebenen bei DJ Reini´s Programm und leckeren Bargetränken ausgelassen amüsieren.

Beim sonntägigen Frühschoppen warteten zahlreiche Preise bei der Maibaumverlosung auf die gespannten Gewinner. Schlussendlich konnte Herr Reinhard Habisch als Gewinner des Maibaumes ermittelt werden.

Das Kommando der Freiwilligen Feuerwehr Maltschach bedankt sich bei allen Besuchern für ihr Kommen, bei den Weinbauern für die Weinspenden und den Betrieben für die Sachspenden für die Maibaumverlosung.

Ein herzliches Danke, bei den Anrainern sowie bei allen mitwirkenden FF Mitgliedern und dessen Frauen bzw. Partnerinnen, Senioren und freiwilligen Helfern, welche mit ihrer Arbeit beim Aufbauen, Mehlspeisbacken, Dekorieren und bei der Bewirtung der Gäste, für ein gutes Gelingen unseres Festes gesorgt haben.