Drucken

12.04.2018 Aktion „Hallo Auto“ der Volksschule Arnfels

Bei einer besonderen und lehrreichen Aktion der Volksschule Arnfels durfte die FF Maltschach unterstützend mitwirken.

Unter dem Motto „Hallo Auto" wurde den Kindern mit echten Autos auf der Straße erklärt und praktisch vorgeführt wie lange ein Fahrzeug braucht um zum Stehen zu kommen und es daher sehr gefährlich sein kann, wenn man ohne Links-Rechts-Blick die Straße überquert oder ganz schnell mal die Straßenseite unvorsichtig wechseln möchte.

HLM Rupert Schwab-Habith, HLM d. F. Peter Robnik und LM d. F. Rene Rat befeuchteten die Straße mit Hilfe des RLF-A um den Bremsweg eines Autos auch bei nasser Fahrbahn demonstrieren zu können.

Als Belohnung für diese anstrengende Übung wurden die Kinder anschließend mit dem RLF-A von der Übungsstelle zurück in die Volksschule Arnfels gefahren.