Drucken

Wallfahrt nach Mariazell

Der Einladung zur Teilnahme an der Feuerwehrwallfahrt des
Landesfeuerwehrverbandes Steiermark am 28.09.2019 folgten auch einige
Kameraden der FF Maltschach mit ihren Angehörigen. HBI Friedrich Legat,
HBI a. D. Josef Schwab-Habith, LM d. V. Elisabeth Pupacher und EOLM
Friedrich Deutschmann trotzten dem regnerischen Wetter und zogen gemeinsam
mit rund 1500 Feuerwehrkameraden aus der ganzen Steiermark in die Basilika
Mariazell ein.

Nach der hl. Messe fand eine Fahrzeugsegnung auf dem Benedictus-Platz vor
der Basilika von mehreren Fahrzeugen aus dem Bezirk statt.

Die Kameraden der FF Maltschach und ihre Angehörigen genossen ein
hervorragendes Mittagessen im Gasthaus Wuchtlwirt am Hubertussee.
Den Nachmittagskaffee und somit den Ausklang dieses lustigen und auch sehr
aufregenden Ausfluges genossen wir im Hotel/Gasthof Winkler in
Mürzzuschlag.